Telefon: 0511 - 26 096 900

Nur was man gern macht, kann man auch gut machen. Was aber ist gut?

Nach unserer Vorstellung ist gut:

  • Sachlich Ihre Interessen vertreten
  • Gründlich die tatsächliche und rechtliche Ausgangslage herausarbeiten
  • Für Sie nicht nur Gesetze zu wälzen, sondern pragmatische und wirtschaftliche Lösungsansätze erarbeiten
  • Individuell auf Ihre persönliche Situation eingehen, kurzfristig für Sie erreichbar zu sein und sich für Sie Zeit zu nehmen

Nicht gut dagegen ist:

  • Unsachlich werden und den Gegner beleidigen
  • Ihnen das Blaue vom Himmel zu versprechen
  • Nicht vorab über Kosten aufzuklären
  • Textbausteine aneinander zu reihen und blind Gerichtsurteile zu zitieren, die bei näherer Prüfung gar nicht auf den konkreten Fall passen
  • Tagelang nicht für Sie erreichbar zu sein und der Bitte um Rückruf nicht nachzukommen
  • Viel zu reden aber Ihnen nicht zuzuhören

Diese Grundsätze gelten für uns immer. Sie gelten aber umso mehr dann, wenn Kinder betroffen sind.